"MITEINANDER VONEINANDER LERNEN"

Berufsschule, Fachschule Wirtschaft & Studienzentrum
Öffnet am Montag um 07:30
Kopfzeilenbild für die Website

Aktuelle Informationen

„Staatlich geprüfte Betriebswirte“ an der WKS feierlich verabschiedet
Dreimal Traumnote 1,0 und dreimal 1,1 erreicht
Dr. Ulla Carina Reitz dankte ihrem Stellvertreter Stefan Jeanneaux-Schlapp, der gleichzeitig als Abteilungsleiter der Fachschule fungiert, den unterrichtenden Lehrkräften, aber auc...

Weiterlesen
En savoir plus

Der Wald hat 36 neue Forstwirte

Feierliche Verabschiedung im Forstlichen Bildungszentrum


Fröhlich und voller Stolz blickte Dr. Hendrik Horn bei seiner Eröffnungsansprache in den Saal. Es war auch für ihn ein imposanter Anblick und ein besonderer Moment, als er erstmals als neuer Leiter des For...

Weiterlesen
Appeler

30 Fachoberschüler erlangten an der Wilhelm-Knapp-Schule die Fachhochschulreife

Max Krämer erreichte die Traumnote 1,0


30 Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule (FOS), Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung, haben an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg die Fachhochschulreife erl...

Weiterlesen
En savoir plus

Die WKS möchte eine „Rechtlich selbstständige berufliche Schule“ (RSBS) werden

Mitglieder der FDP Fraktion des Kreistages informierten sich an dem Weilburger Bildungszentrum über die Schulentwicklung


Die Landtagsabgeordnete Marion Schardt-Sauer (FDP) sowie der Vorsitzende der FDP-Kreistagsfrak...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Die Führungsspitze der WKS verändert ihr Gesicht

Stefan Jeanneaux-Schlapp ist neuer stellvertretender Schulleiter des beruflichen Bildungszentrums


In der Führungsetage der Weilburger Wilhelm-Knapp-Schule gibt es drei neue Gesichter. Stefan Jeanneaux-Schlapp hat als neuer stellvertretender Schu...

Weiterlesen

Was ist der „Smart School Wettbewerb“?
In Deutschland machen sich immer mehr Schulen mit Erfolg auf den Weg in die digitale Zukunft. Die besten unter ihnen zeichnet der Digitalverband Bitkom jedes Jahr als „Smart Schools“ aus – als digitale Vorreiterschulen. In diesem Jahr wird der Titel bereits...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Kundenbewertungen

vor einem Monat
Habe dort letztes Jahr meine Berufsschule beendet und muss sagen war sehr zufrieden mit der Schule, sehr nette und kompetente Lehrkräfte, Unterricht hat auch Spaß gemacht, alles in allem eine sehr gute Schule kann ich nur weiter Empfehlen. Schüler waren auch alle größten teils nett.
- AnimeFan 1
vor 3 Monaten
Ausbildung zum "EINZELHANDELSKAUFMANN" und zum "STAATLICH GEPRÜFTEN BETRIEBSWIRT. Seit nach dem Lehramtsstudium als Lehrer dort beschäftigt. Fühlte mich zu jeder Zeit und fühle mich immer noch sehr wohl an der WKS und habe hier viel gelernt (und lerne täglich dazu 😉). Tolle Schule
- Thomas K
vor 11 Monaten
Erster Tag der Hammer. Pascal sagte einfach nur "bekommen wir hin", nachdem ich ihm das Problem geschildert hatte. Damit war der Tag gerettet. Nachdem mir Lisa noch einen tollen Kaffe und Eistee verkaufte und dabei zeigte das ich hier gut aufgehoben wäre, wenn ich hier zur Schule gehen würde, konnte ich entspannt in meinen Benz einsteigen und gechillt nach Hause in mein Loft fahren um dort mich dann wirklich zu entspannen. Hakuna Matata
- Kai S

WKS & Studienzentrum

Die Wilhelm-Knapp-Schule ist ein komplexes Gebilde aus sehr verschiedenen Schulformen, pädagogischen Ansätzen, methodischen und didaktischen Herausforderungen und unterschiedlichen Abschlüssen. Trotz dieser großen Heterogenität sind wir sehr stolz darauf, sagen zu können, dass wir uns alle - so verschieden wir auch sein mögen – hier zu Hause fühlen.

Die gute Atmosphäre an der Wilhelm-Knapp-Schule ist nicht zuletzt das Ergebnis langjähriger Entwicklungsarbeit, getragen von dem großen Engagement des Lehrerkollegiums und den entwicklungspolitischen Anstrengungen der Schulleitung, die es verstanden hat, die Bildungsprämisse „Kein Abschluss ohne Anschluss" an unserer Schule Wirklichkeit werden zu lassen. Heute können wir den Jugendlichen in der Oberlahn-Region vom Hauptschulabschluss über das duale System bis hin zum Abitur zahlreiche Bildungsmöglichkeiten bieten. Mit der Fachschule für Betriebswirtschaft in Voll- und Teilzeitform schaffen wir darüber hinaus Perspektiven im Bereich der beruflichen Weiterbildung mit dem Abschluss „Staatlich geprüfter Betriebswirt". Am Studienzentrum der Fachhochschule des Mittelstands (FHM)  an der WKS ist der akademischen Grad des Bachelors und des Masters Mittelstandsmanagement zu erwerben.  

Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 06471 91880

Adresse

Route anzeigen
Frankfurter Straße 39
35781 Weilburg
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo:07:30–13:15 Uhr, 14:00–21:00 Uhr
Di:07:30–13:15 Uhr, 14:00–15:00 Uhr
Mi:07:30–13:15 Uhr, 14:00–21:00 Uhr
Do:07:30–13:15 Uhr, 14:00–15:00 Uhr
Fr:07:30–13:30 Uhr
Sa:07:30–12:45 Uhr
So:Geschlossen
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.